Windows update herunterladen hängt

Microsoft erzwingt nicht mehr automatisch neue Feature-Updates, und es ist jetzt ein Prozess, den Sie manuell initiieren müssen. Es gibt jedoch noch einige Situationen, in denen Sie diese Option verwenden möchten, um diese Arten von Updates zu deaktivieren. Hinweis: Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, gehen alle Aktualisierungsfortschritte verloren. Sie müssen das Windows-Update erneut starten und Sie müssen wieder viele Stunden warten. Versuchen Sie es also, wenn Sie bereit sind zu warten oder wenn Sie sicher sind, dass Ihr Windows-Update feststeckt Updates für Software sind wichtig, um die Gesamterfahrung zu verbessern und, was noch wichtiger ist, Ihr Gerät und Ihre Dateien vor Angriffen und Malware zu schützen. Es wird nie empfohlen, einen ungepatchten Computer zu verwenden, aber es gibt viele Szenarien, in denen das Deaktivieren von Updates sinnvoll sein könnte. Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden automatische Updates unter Windows 10 deaktiviert. Wenn jedoch ein neues Update verfügbar wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung zum manuellen Herunterladen und Installieren von Updates auf der Seite Windows Update-Einstellungen. Um Updates in Windows 7 zu deinstallieren, gehen Sie zur Systemsteuerung > Programm deinstallieren, und klicken Sie dann auf “Installierte Updates anzeigen”. Wählen Sie ein Update aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Deinstallieren”. Führen Sie erneut Recherchen durch und stellen Sie sicher, dass andere Personen ähnliche Probleme mit dem Update melden, und stellen Sie sicher, dass Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen oder Ihren Computer sichern, bevor Sie Updates deinstallieren. Dependency Walker ist Teil mehrerer Microsoft-Produkte, z.

B. Visual Studio, Visual C++, Visual Basic, Windows 2000/XP/2003-Supporttools (auf der Windows-CD), Windows 98/NT/2000/XP/2003 Resource Kits, Platform SDK, Windows DDK, Windows SDK und MSDN. Es gibt auch mehrere Orte auf der Microsoft-Website, von denen es kostenlos heruntergeladen werden kann. Diese Website wurde erstellt, um die neueste Version von Dependency Walker zum Testen zu verteilen. Wenn das Deaktivieren der Richtlinie für Sie nicht funktioniert, ist es auch möglich, die Richtlinie für automatische Updates mithilfe des Gruppenrichtlinien-Editors anzupassen, um die Verfügbarkeit von Updates auf Ihrem Gerät einzuschränken. Und auf diesen Gedanken… Wir empfehlen auch nicht, die automatische Aktualisierung auszuschalten. Windows Update überprüfen, herunterladen und Updates automatisch installieren zu lassen, ist eine sehr gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie nach ihrer Entdeckung nicht durch Sicherheitsprobleme ausgenutzt werden. Ja, zumindest in Windows 8, 7 und Vista, könnten Sie Kompromisse eingehen, indem Sie diesen kritischen “Installieren”-Teil zu Ihnen machen, aber das ist nur eine weitere Sache, an die Sie sich erinnern müssen.